Datenschutzerklärung

 

Die im Folgenden aufgeführten datenschutzrechtlichen Hinweise informieren Sie über die im Zusammenhang mit dem Besuch der Website erhobenen personenbezogenen Daten und deren Nutzung. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Wir nehmen den Schutz ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln ihre Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

I. Allgemeines

Verantwortliche Stelle / Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Sanitär-Union GmbH & Co. KG
Münsterstraße 13
D-55116 Mainz

Telefon: +49 (0) 61 31 / 5 88 86 – 0

Telefax: +49 (0) 61 31 / 5 88 86 - 85
E-Mail: info$@%&/()=@sanitaerunion.$@.%&/()=de  

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie postalisch unter

HP Consultinggesellschaft mbH

Bahnhofstr. 66

55218 Ingelheim

oder unter der folgenden E-Mail-Adresse: datenschutz$@%&/()=@sanitärunion.$@.%&/()=de

 II. Datenverarbeitung auf der Website

1.     Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer fehlerfreien und funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet wird.

2.     Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a) EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d) DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3.     Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss, eine Vertragserfüllung oder ein berechtigtes Interesse besteht bzw. eine Einwilligung zur weiteren Verarbeitung vorliegt.

4.     Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Zweck der vorübergehenden Datenspeicherung in den Logfiles ist die Sicherstellung einer funktionsfähigen Website. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten in den Logfiles ist demnach ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Zugriffsstatus / http-Statuscode
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt (Referrer-URL)
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die Sitzung beendet ist. Die Erhebung der Daten und die Speicherung in den Logfiles ist für den Betrieb der Website dringend erforderlich. Eine Widerspruchmöglichkeit besteht mithin nicht.

Die Logdateien werden auch durch unseren Webhosting Anbieter zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website in unserem Auftrag verarbeitet. Ein entsprechender Vertrag zur Auftragsverarbeitung wurde abgeschlossen.

5.     Kontaktaufnahme per E-Mail

Bei einer Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers und die E-Mail -Adresse gespeichert.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient allein der Bearbeitung der Kontaktaufnahme und der Beantwortung Ihrer an uns gesendeten E-Mail. Hierin liegt auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Erfolgt Ihre Anfrage im Hinblick auf einen mit uns zu schließenden Vertrag stützt sich die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet ist, z. B. wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass ihre Anfrage abschließend beantwortet wurde. Eine längere Aufbewahrung erfolgt nur soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind bzw. wenn ein überwiegendes berechtigtes Interesse an einer längeren Speicherung der personenbezogenen Daten oder eine Geschäftsbeziehung besteht.  Sofern die Datenspeicherung auf der Grundlage von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten erfolgt, löschen wir die Daten unverzüglich nach Fristablauf. Erfolgt die Speicherung auf der Grundlage einer bestehenden Geschäftsbeziehung, nutzen wir die personenbezogenen Daten und bewahren diese für die Dauer der Geschäftsbeziehung auf.

6.     Katalogbestellung

Auf unserer Homepage bieten wir Ihnen die Möglichkeit der kostenlosen Katalogbestellung. Hierzu benötigen wir zunächst Ihre Postleitzahl, um Ihnen den nächstgelegenen DIANA-Händler zuzuweisen, der die Katalogversendung durchführt. Sollten Sie die Versendung des Katalogs durch einen anderen, als den unsererseits vorgeschlagenen Händler wünschen, können Sie den teilnehmenden Händler auf unsere Homepage auch manuell auswählen. Die Katalogversendung durch den Händler erfolgt auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Der DIANA-Händler, erhebt und verarbeitet die folgenden personenbezogenen Daten, um die Katalogversendung durchführen zu können:

·Name

·Vorname

·E-Mail

·Straße

·PLZ

·Ort

Die für die Versendung erhobenen personenbezogenen Daten werden automatisch nach der Zustellung der angeforderten Kataloge gelöscht.

Alternativ stehen Ihnen die Kataloge auch in digitaler Form oder als PDF-Download auf unserer Website zur Verfügung.

7.     Cookies

Die Website verwendet sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Transiente-Cookies (z. B. Session-Cookies) ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit Persistente-Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Des Weiteren unterscheiden wir zwischen Functional Cookies, die für die Bereitstellung einer funktionsfähigen Website notwendig sind und auf der Grundlage eines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO eingesetzt werden und Analyse-, Tracking- oder Marketing-Cookies. Analyse-, Tracking- oder Marketing-Cookies werden nur nach vorheriger Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit a) DS-GVO) ausgeführt und dienen der statistischen Auswertung der Websitenutzung und des Nutzerverhaltens zur Optimierung unseres Online-Angebots und für nutzerorientierte Werbung. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neues Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Weitere Informationen zur Deaktivierung von Cookies in Ihren Browser Einstellungen finden Sie unter den folgenden Links:

Googel Chrome: https://support.google.com/accounts/

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/

Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/

Microsoft Edge: Cookies in Microsoft Edge löschen ; Cookies in Microsoft Edge anzeigen

Weitere Informationen zu den auf dieser Seite eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte den Cookie-Einstellungen.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie ihre im Cookie Consent Banner erteilte Einwilligungen jederzeit über die Änderung ihrer Cookie-Einstellungen widerrufen können.

8.     Analyse-, Marketing- und Tracking Tools

Wir nutzen auf unsere Website keine Marketing-, Analyse- oder Tracking Tools.

9.     Hinweis zu Drittanbietern und Plug-Ins 

a)     Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Beim Besuch unserer Website werden Daten an den Drittanbieter übermittelt, sofern Sie im Rahmen des Cookie-Banners aktiv einwilligen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist demnach Ihre aktive Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO.

Sofern Sie die Einbindung externer Inhalte abgelehnt haben, erfolgt eine Darstellung der Karte erst, wenn Sie die Einbindung durch das Klicken auf die Karte aktiv erlauben.

 
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Bitte beachten Sie, dass Google ggf. Daten in die USA an die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 übermittelt. Die Übermittlung erfolgt gemäß Google auf der Grundlage von Standardvertragsklauseln (Art. 46 Abs. 2 lit. c) DS-GVO), um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten.

b)    Social Media Plug-Ins

Diese Website verwendet keine Mechanismen, mit denen beim Besuch unseres Angebots automatisch Informationen an die Anbieter von Social-Media-Diensten fließen (Social Plug-Ins). Sofern auf unserer Website Buttons von Social-Media-Anbietern eingebunden sind, handelt es sich um reine Verlinkungen auf die Website des jeweiligen Drittanbieters, um Ihnen das Teilen unserer Seite zu ermöglichen. Wir weisen darauf hin, dass Sie beim aktiven Klicken auf das jeweilige Symbol, auf die Website des jeweiligen Drittanbieters weitergleitet werden, der eigenverantwortlich personenbezogene Daten erhebt und verarbeitet. Wir selbst haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung auf der jeweiligen Website des Drittanbieters.

Auf unseren Webseiten verlinken wir auf die Sozial-Media-Plattformen von Pinterest (Pinterest Europe Ltd. Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland), Twitter (Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street Dublin 2, D02 AX07 IRLAND), Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland) und Xing (New Work SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland) und bieten Ihnen die Möglichkeit unsere Website zu teilen.

Weitere Informationen zum Datenschutz des jeweiligen Social-Media-Anbieters sind nachfolgend abrufbar:

·Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy

·Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

·Twitter: https://twitter.com/de/privacy

c)     Youtube

Auf dieser Website werden YouTube Videos zur Verfügung gestellt, die auf https://www.YouTube.com gespeichert sind und direkt von der Website aus abgespielt werden können. YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA ("YouTube"), ist der Betreiber der notwendigen Software für das notwendige Plug-In.

Die Videos werden über den "erweiterten Datenschutzmodus" eingebunden. Dadurch wird sichergestellt, dass YouTube keine Daten über Sie als Nutzer erhält, sofern Sie nicht ausdrücklich im Rahmen der Cookie-Einwilligung ihre Zustimmung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO erteilt haben.  Wenn Sie keine Einwilligung erteilt haben erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben erst, wenn Sie das Video abspielen. Dies geschieht unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, in das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto vorhanden ist.

Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Profil mit YouTube verknüpft wird, müssen Sie sich vor Aktivierung der Schaltfläche ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und/oder zur bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Sie haben das Recht, der Bildung dieser Nutzerprofile zu widersprechen, wobei Sie sich zur Ausübung dieses Rechts an YouTube wenden müssen.

Weitere Informationen zur Datenerhebung und -verarbeitung durch YouTube finden Sie in den Datenschutzhinweisen die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy abrufbar sind.

d)    SCT

Unsere Website nutzt über eine API, Produktbilder und weitere Produktinformationen des Anbieters SCT® Schiele GmbH, Am Erlengraben 10, 76275 Ettlingen. Beim Aufruf unserer Website werden zur ordnungsgemäßen Bereitstellung von Produktinformationen ggf. Daten, wie ihre IP-Adresse, von unserer Website an den Drittanbieter übermittelt. Der Verbindungsaufbau zu picture-api.sct.de erfolgt, um aktuelle Produktinformationen bereitstellen zu können und die Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage zur Herstellung der Verbindung ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

Weitere Informationen zum Drittanbieter erhalten Sie unter dem folgendem Link:

http://www.sct-software.de/

e)     OXOMI

Wir verwenden auf unserer Website den Dienst OXOMI der scireum GmbH, Eisenbahnstraße 24, 73630 Remshalden, Deutschland. OXOMI bietet leistungsfähige Lösung für die Kommunikation von Produkt- und Marketinginformationen. Die Verbindung zu OXOMI erfolgt, um einen interaktiven Blätterkatalog in unsere Website einzubinden, der aktuelle Produktinformationen und Produktabbildungen enthält.

Die Verbindung wird zur funktionsfähigen Integration des interaktiven Blätterkatalogs und zur Bereitstellung von aktuellen Produktinformationen im Rahmen unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO aufgebaut. Hierbei wird ihre IP-Adresse an den Drittanbieter übermittelt, der diese lediglich zur funktionsfähigen Bereitstellung des Katalogs und der Informationen verarbeitet. Ohne eine entsprechende Verbindung wäre unsere Website größtenteils nicht funktionsfähig.

Weiter Informationen zum Anbieter und deren Datenschutz erhalten Sie unter den folgenden Links:

https://www.scireum.de

https://www.scireum.de/scireum/datenschutz

 III. Rechte der Betroffenen

Sobald personenbezogene Daten von Ihnen gemäß der DS-GVO verarbeitet werden, gelten Sie als betroffene Person. Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen (Widerrufsrecht). Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 15 DS-GVO unentgeltlich Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen (Auskunftsrecht). Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Berichtigungsrecht);
  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Löschungsrecht), soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Recht auf Datenübertragbarkeit) und
  • gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Beschwerderecht). In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden. Ein anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelf bleibt hiervon unbeschadet. Eine Auflistung der zuständigen Aufsichtsbehörden finden Sie unter folgendem Link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 IV. Widerspruchsrechte

Werden Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO verarbeitet, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Dieses Recht gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, genügt eine E-Mail an die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle.

V. Datensicherheit

Diese Website verwendet innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL- bzw. TLS Verfahren (Secure Socket Layer bzw. Transport Layer Security) in Verbindung mit der höchstmöglichen Verschlüsslungsstufe, die von ihrem Browser unterstützt wird. Diese Verschlüsslung dient dem Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schloss-Symbols in der Statusleiste ihres Browsers.

VI. Aktualität

Die vorliegende Datenschutzerklärung ist aktuell [Stand 08.12.2021] und entspricht den ab dem 25.05.2018 gültigen Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzerklärung zu aktualisieren und an gesetzliche Vorgaben anzupassen.  Die jeweils aktuellste Datenschutzerklärung ist jederzeit auf unserer Website unter der Rubrik Datenschutz abrufbar.